Corona-Andacht 3 für Sonntag, 22.3.2020: Gott tröstet uns

„Gott spricht: Ich will euch trösten, wie einen seine Mutter tröstet.“ Jes 66,13

Liebe Gemeinde, lieber Leser, liebe Leserin,

dieser Vers aus dem Predigttext für den Sonntag Lätare [freut euch] ruft bei mir Bilder und Erlebnisse aus meiner Kindheit wach. Vor meinem inneren Auge sehe ich die Wunde an meinem Knie, die ich mir beim zu schnellen Laufen um den Häuserblock zugezogen habe. Einmal nicht aufgepasst und schon bin ich gestolpert. Jetzt läuft das dunkelrote Blut mein Schienbein herunter. Tränen steigen mir in die Auge und kullern langsam die Wange hinunter.

Ab 17. Mai endlich wieder Gottesdienste möglich!

Mitteilung der Ev.-Luth. Kirchengemeinden Redwitz und Obristfeld:

Öffentliche Gottesdienste ab 17. Mai 2020 wieder möglich

Endlich ist es wieder soweit! Wir können in unseren Kirchengemeinden wieder öffentliche Gottesdienste feiern! Allerdings muss uns klar sein: es wird anders sein als vor der „Corona“-Krise. Wir müssen klare Regeln zu Hygiene und Abstand einhalten! Auch die Anzahl der Gottesdienstteilnehmer ist beschränkt.

Aufgrund der einzuhaltenden Abstände ist ein Mund-Nase-Schutz während des Gottesdienstes zu tragen. Bringen Sie bitte auch Ihr eigenes Gesangbuch mit! Nur mit diesen Vorgaben können wir das wertvolle Gut der gemeinsamen Gottesdienste in dieser Zeit nutzen! Bitte beachten Sie ferner, dass bis auf Weiteres eine Anmeldung für die Gottesdienste notwendig ist. Bitte melden Sie sich über das ev.-luth. Pfarrbüro Redwitz zu den Öffnungszeiten per Telefon an. Dies ist notwendig, damit wir Sie an der Türe nicht abweisen müssen, wenn die maximale Teilnehmerzahl erreicht ist. Wir versuchen, die Anzahl der Gottesdienste anzupassen.

Mit den Gottesdiensten beginnen wir nicht gleich mit dem „vollen Programm“, sondern wir starten einen Probelauf. Es muss sich erst einspielen, welche Anzahl und Form von Gottesdiensten sinnvoll und notwendig ist. Auch die Art und Weise, die Gottesdienste in dieser Zeit zu feiern, wird erst eine gewisse „Einübung“ für uns alle brauchen. Ich bin froh darüber, dass wir wieder gemeinsam Gottesdienste feiern können, bitte aber auch um Verständnis für die Einhaltung der Schutzmaßnahmen.

Am 17. Mai 2020 findet um 9 Uhr ein Gottesdienst in Redwitz statt und um 10 Uhr in Obristfeld. Alle weiteren Gottesdienste entnehmen Sie bitte den Informationen in den Printmedien, oder auch unserer Homepage: www.redwitz-evangelisch.de.

Es grüßt Sie herzlich,

Ihr Pfarrer Daniel Steffen Schwarz

 

 

 

Ergebnisse der Kirchenvorstandswahlen

Nachfolgend informieren wir Sie über die gewählten Kirchenvorsteherinnen unserer Kirchengemeinden in alphabetischer Reihenfolge.

Evang.-Luth. Kirchengemeinde Redwitz:
Brief, Michaela
Mahr, Margit
Sacher, Christa
Schlaf, Ute
Schröter, Ulrike
Wagner, Beate
 
Die Wahlbeteiligung lag bei 35,8 %.
 
Evang.-Luth. Kirchengemeinde Obristfeld:
Daumann, Claudia
Gack, Silvia
Kröner, Christine
Popp, Ingrid
Roth, Angela
 
Die Wahlbeteiligung lag bei 55,0 %.
 
 
 

Seiten

Subscribe to Evang.-Luth. Kirchengemeinden Redwitz und Obristfeld RSS