Ökumenisches Trauercafé

Wenn eine nahestehende Person stirbt, ist es eine schmerzliche Veränderung.

An mehreren Sonntag-Nachmittagen im Jahr laden wir Sie zum ökumenischen Trauercafé in ruhiger und freundlicher Atmosphäre ins evang. Gemeindehaus in Redwitz ein. Machen Sie sich auf. Bei Kaffee und Kuchen kann man miteinander ins Gespräch kommen und hören, wie andere ihren Weg der Trauer gegangen sind und gehen. Oft aber sind es auch ganz andere Gesprächsthemen, die an den Tischen vorherrschen. Gute, mutmachende Gedanken und eine kurze Andacht schließen den Nachmittag ab.

Gräser

 Alle Trauernden sind dazu herzlich eingeladen, egal wie lange der Trauerfall zurück liegt oder welcher Konfession sie angehören. Auch Trauernde aus den umliegenden Kirchengemeinden sind bei uns willkommen.

An folgenden Sonntagen laden wir Sie in 2020 ab 14.30 Uhr herzlich ein
 
    16. Februar - 19. April - 13. September - 15. November
 
 
Ein weiteres Angebot für Trauernde ist trauernetz.de der evangelischen Kirche Deutschlands.